Diese Infektionsschutz- und Hygienekonzepte wurden ständig an die neuen virologischen Erkenntnisse zu Covid 19 angepasst und verschärft. UmcInfektionen zwischen den Mitarbeitern vorzubeugen stehen die Unternehmencin engem Kontakt mit den Gesundheitsämtern vor Ort.

Ursachenforschung mit Hilfe der Wissenschaft

Zur Erforschung der Ursachen für die bekannten Ausbruchsgeschehen in einzelnen Schlacht- und Zerlegebetrieben, arbeitet die Fleischwirtschaft eng mit anerkannten Wissenschaftlern zusammen. Als eine mögliche Ursache wurde die Umluftkühlung in der Zerlegung identifiziert. Während die Schlachtung üblicherweise mit einem erhöhten Frischluftdurchsatz erfolgt, kommen in Zerlegebetrieben und bestimmten Verarbeitungsbereichen Umluftkühlanlagen zum Einsatz, um die lebensmittelrechtlich erforderlichen niedrigen Temperaturen einzuhalten. Die Anforderungen zur Lebensmittelsicherheit geben für Fleisch eine Temperatur von sieben Grad Celsius vor, die nicht überschritten werden darf. Umluftkühlanlagen tauschen die Raumluft aus Gründen der Energieeffizienz nicht aus, sondern lassen sie zirkulieren. Dies könnte nach bisherigem Erkenntnisstand die Verteilung von Viren begünstigen. Zu dieser These kommt unter anderem Prof. Dr. Exner, Direktor des Instituts für Hygiene und öffentliche Gesundheit der Universität Bonn.

Die Branche prüft, welche Techniken in den Betrieben zeitnah installiert werden können, um eine Gefährdung der Mitarbeiter auszuschließen. Die Unternehmen sind bereit, die dafür notwendigen Investitionen zu tätigen.

Nach wie vor ist es das oberste Ziel, dass das Virus gar nicht erst in die Betriebe gelangt. Viele Unternehmen sind deshalb schon vor der gesetzlichen Anordnung in Nordrhein-Westfalen dazu übergegangen, die Mitarbeiter regelmäßig und risikoorientiert auf Covid-19 zu testen und Urlaubsrückkehrer erst nach einer Quarantäne und negativem Testergebnis wieder in den Betrieb zu lassen.

Bildquellen:

Das Copyright für das verwendete Bild liegt bei den Trägern der Initiative Fokus Fleisch. Die Nutzung des Bildes ist nur auf Anfrage und nach Zustimmung gestattet.